H6 - Tagebuch eines Serienkillers DVD

Tiberius Film GmbH
3


Release:
16.02.2007
Laufzeit:
92 Minuten
FSK:
ab 18 Jahre
Mehr Infos:
EAN:
4041658271684
Bild:
16:9 1,78:1
Ton:
Deutsch DD 5.1, Spanisch DD 5.1, Deutsch DTS
Sprache:
Deutsch, Spanisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch
Land:
Spanien
Jahr:
2005
10,00
Bestes Angebot von petergudi
4,50 € Versandkosten / Gebrauchtware
Sofortlieferung via Post AG

In den Warenkorb

Alle Angebote auf dem Markplatz

Gebrauchtware
von petergudi
(262)
10,00
Sofortlieferung via Post AG
4,50 € Versand / noch 1 verfügbar
Preis inkl. Versand: 14,50

Gebrauchtware
von MediaTaxi
(161)
8,99
Lieferfrist 1 bis 3 Tage via DHL
7,95 € Versand / noch 1 verfügbar
Preis inkl. Versand: 16,94
Anbieterkommentar: Mit Gebrauchsspuren und ggf. Etiketten auf Disk/Cover. +++ Nur 1x Porto schauen Sie sich auch meine anderen Angebote an. +++ FSK16/18 Versand nach dem deutschen Jugendschutzgesetz mit Alterssichtprüfung! +++

Gebrauchtware
von mogi2000
(20560)
12,99
Sofortlieferung via Post AG
4,90 € Versand / noch 2 verfügbar
Preis inkl. Versand: 17,89
Anbieterkommentar: *** Erstauflage ohne das FSK-Logo auf dem Frontcover *** ! neuwertige Lauffläche OHNE Kratzer *** ! **Sofort Versand aus Deutschland, hier direkt vom Medienfachhändler** !-221220tf

Gebrauchtware
von media-world-leipzig
(6023)
19,99
Sofortlieferung via DHL
0,00 € Versand / noch 1 verfügbar
Preis inkl. Versand: 19,99
Anbieterkommentar: gebraucht guter Zustand vom Fachhändler mit Gewährleistung, Sofortversand, Rechnung mit MwSt, Sonderversand bei FSK 18 Artikeln (keine Packstation bei FSK 18 Artikeln)

H6 - Tagebuch eines Serienkillers

25 Jahre nach dem Mord an seiner Freundin wird Antonio Frau aus dem Gefängnis entlassen. Während der Haft ist ein teuflischer Plan in ihm gereift: Die Welt vom menschlichen Abschaum zu befreien. Als er unverhofft ein heruntergekommenes Hotel erbt, sieht der Psychopath seine Zeit gekommen und macht sich an sein grausames Werk. Im Zimmer Nr.6 des Hotels reinigt er seine Opfer und tötet sie dann, während er nach außen ein scheinbar normales Leben neben seiner neuen Ehefrau führt. Eines Tages begeht er einen Fehler und wird von der Polizei verhaftet. Doch dadurch kommt er seinem Plan, reich und vor allem berühmt zu werden, ein ganzes Stück näher...
Bonus
Behind the Scenes;
Interviews;
Trailer;

Bewertung 1.512 Stimmen

slippi512 vor 12 Jahren
scundfilm ! ! ! !
bloss die finger von lassen !! ! ! !! ! ! !!

goreman vor 14 Jahren
Man man man....was für ein dermaßener Müll! Ich hab den Film in der uncut Fassung gesehen und ich habe mich gefragt, was man an dem Film bitte noch schneiden möchte?!?!?!
Vielleicht sollte man sich doch eher die cut Version kaufen, mit der Hoffnung, dass irgendwelche langweiligen Szenen (davon gibts genug) rausgeschnitten sind!
Hätte auf der Hülle gestanden Härter als Benjamin Blümchen als Gärtner würde ich sagen:OK! Aber so läufts echt nicht! Ab in die Tonne mit dem Scheiss!

master-blaster vor 14 Jahren
aufgrund des aufdrucks härter als hostel hat man mehr erwartet als dann geboten wurde. nämlich nichts!

wirre story eines menschenverbesserers ohne hintergrund.
wiederholende handlungen, die langweilen und vorhersehbar sind. da kommt keine spannung und kein gänsehautfeeling auf. ein film auf den man verzichten kann.

dvdpalast04 vor 15 Jahren
der film ist einfach nur scheiße. zu 90% fast nur sex ( kein hardcore ) wirkt wie ein billiger softporno der 70 Jahre. die eine geile stelle mit der kettensäge macht den film auch nicht besser

ibiza-cupra vor 15 Jahren
Schließe mich den anderen hier an: Der Film ist total langweilig,immerdann wenn es interessant wird ist die Szene zu Ende.
Und man hofft irgendwann nur,das der Film bald vorüber ist. Kann man sich echt sparen !!!

sany vor 15 Jahren
Die Indizierte Fassung ist Total Billig! Niemals Härter als Hostel!!

B-War vor 15 Jahren
Kann mich den anderen nur anschliessen. Totaler Müll,kein Cent wert

gggarth vor 15 Jahren
Meine Bewertung bezieht sich auf die ungekürzte Leihfassung :
Stinklangweiliges, recht billiges und absolut primitives Serienkillerfilmchen aus Spanien ( dem Land der schlechten Filme !! ).
Härter als Hostel. Klarer Fall von Kundenverarsche !!!

Platzpatrone vor 15 Jahren
trotzdem - es wird hier Gewalt ohne Leidenschaft und
Hintergrund geboten - es wird einfach nur gekillt
sonst nichts - dies ist ein Manko dieses Films, der
sonst einfach nichts bietet.

sucker18 vor 15 Jahren
Die Idee, die hinter dem Film steckt, klingt ja noch ganz interessant und an einer gewissen Härte mangelt es dem Film auch nicht. Die tausend Liter Blut, die aus der Frau fließen, der das Bein amputiert wird, sprechen für sich.
Dennoch ist die Umsetzung des Films grausam schlecht. Die Handlung wirkt ermüdend und wiederholt sich. Der Film zieht sich in die Länge und man wünscht sich das Ende herbei, falls man nicht längst eingeschlafen ist. Hat man das Ende erreicht, ist dieses auch wirklich unglaublich langweilig.
Diesen Film zu sehen ist wirklich Zeitverschwendung. Der ist auch nichts für Gore- oder Horror-Fans, weil weder übermäßig viel Blut, abgesehn von der Beinszene, zu sehn ist, noch der Film auf einer Psycho- oder Thrillerschiene fährt. Die Gewaltszenen, oder besser gesagt, Vergewaltigungsszenen machen den Film weder spannend noch sprechen sie ein kritisches Thema an, nein sie machen den Film einfach ein bisschen ekelhaft. Auch wenn man auf kranke Filme steht, wird man diesem hier nicht viel abgewinnen können, denn gegen das Maß an Langatmigkeit ist kein Kraut gewachsen. Schauspielerisch bietet der Film auch nichts.
Teilweise hat man den Eindruck, dass der Film sich an anderen Filmen orientiert hat, die auf ihrem Gebiet nicht zu schlagen sind.
Der angebliche Menschenverbesserer erinnert an SAW die ruhige, klassische Musik und das elegante Auftreten des Mörders erinnern an HANNIBAL und das Ende ist so miserabel, dass es mich an jeden drittklassigen Hollywoodfilm erinnert.
Fazit: Der Film ist einfach schlecht.

Feyd vor 15 Jahren
Hier erwartet einen nichts wirklich neues. Die blutigen Szenen sind auch geschnitten kaum auszuhalten, weniger wegen der expliziten Gewaltdarstellung, mehr wegen der intensiven Szenengestaltung. Mehr davon braucht man wirklich nicht. Ansonsten ist der Film langweilig, ohne wirklich Überraschungen, auch wenn das Ende einigermassen ironisch daher kommt. Verzichtbar und dazu noch geschnitten.

Widar20 vor 15 Jahren
Achtung: Diese hier angebotene Sunfilm-Kaufversion ist um ganze 11 (!!!) Minuten geschnitten. Daher rate ich jedem vom Kauf ab!
Die einzige lohnenswerte Ausgabe ist die unrated-version von Tartan (Kosten ca. 20-25 Euro). Denn ungeschnitten ist H6 ein sehr guter Film voller Intensität und dem klaren Einblick in das Leben eines Serienkillers und seiner Intentionen bzw. Hintergründe. Bis auf´s tiefste wird hier in die Psyche der Opfer gebohrt, wobei das Blut noch wesentlich härter hätte spritzen können. Dem Vergleich mit Hostel (wie auf der DVD-Hülle beschrieben) kann es aber sowieso mithalten, da Hostel ja nicht wirklich etwas mit psychischer Härter zu tun hat (höchstens für den unerfahrenen Cineasten).
Allen Leuten viel Spaß mit der Tartan-DVD, aber Hände weg von dieser Sunfilm-Version.

Kunden, die diesen Film gekauft haben, kaufen auch

jss189
Planet Terror - Uncut [LCE] [2 DVDs]
ab 9,
jss189
Saw 4 - Limited Unrated Collectors Edition mit Buch
ab 4,
jss189
Night of the Hunted
ab 21,
jss189
Bad Taste
ab 3,
jss189
Eden Lake - Uncut
ab 9,
jss189
Saw [CE] [2 DVDs] (+ CD-Soundtrack/+ Buch)
ab 22,

Diese Filme könnten Dich auch interessieren.

jss189
Eden Lake - Uncut
ab 9,
jss189
Saw [CE] [2 DVDs] (+ CD-Soundtrack/+ Buch)
ab 22,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 1
ab 6,
jss189
Saw 3 Limited Collector´s Edition AT
ab 6,
jss189
Saw IV [LCE] [2 DVDs]
ab 2,
jss189
Saw [DC]
ab 2,
jss189
Saw 3 - Uncut Unrated Collector's Edition
ab 24,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 8: Todesfalle... - Uncut
ab 7,
jss189
Julia X - Uncut
ab 5,
jss189
Dellamorte Dellamore - Red Edition
ab 1,
jss189
Eden Lake - Uncut
ab 12,
jss189
Vampire - John Carpenter
ab 5,
jss189
Rossa Venezia - Aus dem Tagebuch einer Triebtäte
ab 9,
jss189
Planet Terror - Uncut
ab 14,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 1
ab 10,
jss189
Underworld - Extended Cut [2 DVDs]
ab 2,
jss189
Friedhof der Kuscheltiere
ab 5,
jss189
Evil Dead
ab 19,
jss189
The Hills have Eyes 2
ab 5,
jss189
Die Fürsten der Dunkelheit
ab 9,
jss189
The Toxic Avenger - Director's Cut
ab 9,
jss189
Phenomena - Directors Cut - Digipack Dragon
ab 19,
jss189
Unholy Ground - 2 Disc Edition
ab 12,
jss189
Maniac Cop 2
ab 12,
jss189
Porno Holocaust
ab 12,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 10: Jason X
ab 9,
jss189
Halloween (2007) [LCE] [DC] [3 DVDs]
ab 23,
jss189
Saw II [LCE] [2 DVDs]
ab 19,
jss189
Nightmare on Elm Street - Coll. [4 BRs] (+ DVD)
ab 36,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 9: Jason Goes to Hell
ab 39,
jss189
Scanners - Box-Set [LE] [MP] [3 DVDs]
ab 10,
jss189
The Toolbox Murders
ab 4,
jss189
Martyrs
ab 17,
jss189
Scream 1-3 - Box-Set [SE] [4 DVDs] im Digipack
ab 29,
jss189
La Petite Mort - Red Edition Reloaded 13 - Uncut
ab 16,
jss189
Freitag, der 13. - Teil 7: Jason im... - Uncut
ab 10,
jss189
Saw III [LCE] [2 DVDs]
ab 21,
jss189
Dawn of the Dead - 3 Disc Collectors Edition
ab 44,
jss189
We are Monsters - Uncut Edition - Cover A
ab 129,
jss189
Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis [2 DVDs]
ab 4,
jss189
Creepshow - Die Unheimlich verrückte Geisterstunde
ab 14,
jss189
Stagefright - Aquarius - Red Edition
ab 4,
Copyright 2003 - 2021 © Xjuggler Matthias Kleve e.K.. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Preisangaben - soweit nicht anders gekennzeichnet - inkl. gesetzl. gültiger MwSt. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie unsere AGB und die Datenschutzbestimmungen in ihrer jeweils gültigen Form an. 2021-03-02 Softwarestand 4.0.0