The Hills have Eyes DVD

Fox
11


Release:
19.09.2006
FSK:
ab 18 Jahre
Mehr Infos:
Sprache:
Deutsch
Land:
USA
Jahr:
2005
5,00
Bestes Angebot von Carina81
Versandkosten inklusive / Gebrauchtware
Sofortlieferung

In den Warenkorb

Alle Angebote auf dem Markplatz

Gebrauchtware
von Carina81
(0)
5,00
Sofortlieferung
Versandkosten inklusive / noch 1 verfügbar
Preis inkl. Versand: 5,00

Gebrauchtware
von ralfhartmann
(257)
4,99
Sofortlieferung
Versandkosten inklusive / noch 1 verfügbar
Preis inkl. Versand: 4,99
Anbieterkommentar: Deutsche Uncut version (104 min. SPIO/JK). Nur 1x abgespielt & wie Neu ! Beim Kauf von nur 1 o. 2 Discs gibt's 2.- Versandrabatt

The Hills have Eyes

The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen ist die Geschichte der Familie Carter, die auf dem Weg nach Kalifornien auf einem scheinbar verlassenen Militärgelände strandet. Fern von der nächsten Stadt müssen sie bald realisieren, dass die scheinbar unbewohnte Wüste die Brutstätte einer blutrünstigen Mutantenfamilie ist und sie die Beute.

The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen die ultimative Mutprobe für jeden, der glaubt, er habe schon alles gesehen…

Bewertung 4.510 Stimmen

seemaus vor 13 Jahren
uncut einfach spitze

Dreamlover vor 17 Jahren
Ich muss meinem Vorredner in allen seinen Kritikpunkten recht geben, aber irgendwie seh Ich net den riesen Qualitätsverlust den er darraus herleitet. Wenn man sich eine Remake von THHE ansieht, erwartet man doch nichts anderes als das was man hier geboten bekommt: Goil gemachte Goreaktion ohen Sinn und Verstand! Das Rad wird hier sicherlich nicht neu erfunden, aber den Anspruch hat der Film ja nun auch mal garnicht. Das Remake ist mehr als gelungen in meinen Augen, spitzenmässig in Szene gesetzt und schafft es durchweg zu unterhalten. Sicherlich keine Offenbarung des Genres(aber welcher Film war das schon, mir fallen maximal SAW I und BlairWitch in den letzten Jahren ein). Natürlich nur UNRATED wirklich zu genießen. Volle und runde 4 Sterne!!!

mttweb vor 17 Jahren
THE HILLS HAVE EYES ist ein solide inszenierter Schocker, nicht mehr und nicht weniger. Die GrundzŸge der Handlung - Stadtmenschen werden in der Wildnis in eine Falle gelockt und fortan von grauenvoll entstellten Einheimischen tyrannisiert und abgeschlachtet - ist aus anderen Filmen hinlŠnglich bekannt. In dieser und anderer Hinsicht bleibt der Streifen frei von jeglichen †berraschungen. Dass die Killer diesmal nicht durch Inszucht, sondern durch radioaktive Strahlung aufgrund von Atomwaffen-Tests geistig und kšrperlich grotesk deformiert sind, ist všllig unerheblich und sollte keineswegs als Kritik an der nuklearen AufrŸstung verstanden werden. Dieser Umstand dient lediglich als Vorwand fŸr eine Reihe gelungener Make-up-Effekte (die allerdings Stan Winstons Kreaturen aus WRONG TURN nicht das Wasser reichen kšnnen).

Greg Nicotero und sein K.N.B.-FX-Team leisten bei den heftigen Gore- und Splatter-Szenen ganze Arbeit und sorgen fŸr ein genre-gerechtes Ma§ an Blut. Spannender wird der Film dadurch leider nicht, da er sich zu sehr in ausgetretenen Pfaden bewegt. Das MŠdchen im roten Kapuzenshirt, das den StŠdtern zu Hilfe kommt (und dabei fatal an den Gnom aus WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN erinnert), kšnnte die Schwester des Jungen aus MICHAEL BAYS TEXAS CHAINSAW MASSACRE sein, und den Autofriedhof als letztes †berbleibsel frŸherer Opfer hat man ebenfalls schon des šfteren gesehen. Auch das gestohlene Baby, die KŸhltruhe mit den Leichenteilen, die Verfolgungsjagden durch die HŠuser der verfallenen Siedlung, die WŸste und die sengende Sonne... all das gab es bereits zur GenŸge.

Das selbe gilt fŸr die Charakterisierung der Personen. Die vermeintlich Starken und Erfahrenen sterben zuerst, wŠhrend die SchwŠchlinge angesichts der drohenden Gefahr Ÿber sich hinaus wachsen, ihr zivilisiertes Verhalten ablegen und mit brutaler Gewalt zurŸckschlagen. Sogar das offene Ende, dass dem Zuschauer eine mšgliche Fortsetzung suggeriert, scheint in dieser Filmkategorie mittlerweile zwingend notwendig.

Der Streifen ist durchaus unterhaltsam, letzten Endes aber nur Konfektionsware. Wieder einmal wurde die Chance fŸr ein paar neue Impulse in Sachen Horrorfilm vertan. Schade.

AngusYoung vor 17 Jahren
Endlich mal wieder ein Horrorfilm mit Niveau - gute Schauspieler, gute Handlung, hart und spannend - und sehr kritisch, was die (amerikanischen) Atomversuche betrifft.
Mit Sicherheit einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre.

dvdpalast04 vor 18 Jahren
der film ist besser als das original. geil brutal ein echter hammer. mit blut wurde nicht gespartecht genial umgesetzt. und der film ist uncut es ist die unrated fassung

wuschpet vor 18 Jahren
Ich hab mir den Film innerhalb von 2 tagen 2 mal angesehen.Ich habe viele Horrorfilme,aber hier passt wirklich alles !!

samjan vor 18 Jahren
Cooler Film wirklich nichts für schwache Nerven !

Saiyanone vor 18 Jahren
von allen Horrormovies in 2006 war das hier bisher der Beste. Kann ihn nur empfehlen da hier alles stimmt.

Fizzle27 vor 18 Jahren
Für mich ist der Remake von THE HILLS HAVE EYES DER Schocker des Jahres 2006!!!

Marco2 vor 18 Jahren
Ich kann mich jetzt nur auf die deutsche Kinofassung beziehen, aber selbst da war der Film schon ziemlich brutal und blutig. Lauf Schnittberichte.com ist die unrated Fassung (die kommende DVD VÖ) noch härter.
Insgesamt fand ich den Film überraschend gut und für mich einer der besten Horrorfilme diesen Jahres.

Kunden, die diesen Film gekauft haben, kaufen auch

jss190
28 Weeks Later
ab 1,
jss190
28 Weeks Later UK
ab 7,
jss190
Angel - Jäger der Finsternis: Season 4.1 Collection (3 DVDs)
ab 12,
jss190
The Walking Dead Staffel 1 Special Uncut Version
ab 9,
jss190
Inferno
ab 6,
jss190
Planet Terror - Uncut [LCE] [2 DVDs]
ab 6,

Diese Filme könnten Dich auch interessieren.

jss190
Inferno
ab 6,
jss190
Planet Terror - Uncut [LCE] [2 DVDs]
ab 6,
jss190
Tanz der Teufel 2
ab 6,
jss190
The Curse of Doctor Wolffenstein
ab 14,
jss190
The Children of Golgotha
ab 9,
jss190
Bad Taste
ab 5,
jss190
Eden Lake - Uncut
ab 9,
jss190
Return of the Living Dead 3 - Red Edition
ab 8,
jss190
Rossa Venezia - Aus dem Tagebuch einer Triebtäte
ab 4,
jss190
Night of the Hunted
ab 20,
jss190
The Return of the Living Dead
ab 9,
jss190
Freitag, der 13. - Teil 1
ab 9,
jss190
Unholy Ground - 2 Disc Edition
ab 11,
jss190
Scream 1-3 - Box-Set [SE] [4 DVDs] im Digipack
ab 16,
jss190
Julia X - Uncut
ab 9,
jss190
Dellamorte Dellamore - Red Edition
ab 9,
jss190
Saw IV [LCE] [2 DVDs]
ab 4,
jss190
Eden Lake - Uncut
ab 12,
jss190
Saw [DC]
ab 1,
jss190
Saw 3 - Uncut Unrated Collector's Edition
ab 24,
jss190
Saw 4 - Limited Unrated Collectors Edition mit Buch
ab 24,
jss190
Blood Diner
ab 7,
jss190
Frauengefängnis - Barbed Wire Dolls
ab 14,
jss190
Planet Terror - Uncut
ab 12,
jss190
Die Tollwütigen
ab 9,
jss190
Freitag, der 13. - Teil 8: Todesfalle... - Uncut
ab 6,
jss190
Saw III - Limitierte Buch-Edition - Mediabook 2 DVDs + PappSchuber
ab 14,
jss190
Freitag, der 13. - Teil 1
ab 10,
jss190
Porno Holocaust
ab 14,
jss190
Die Fürsten der Dunkelheit
ab 9,
jss190
Evil Dead
ab 11,
jss190
Martyrs
ab 19,
jss190
Julia X - Uncut in 3D+2D
ab 9,
jss190
Underworld - Extended Cut [2 DVDs]
ab 1,
jss190
Saw [CE] [2 DVDs] (+ CD-Soundtrack/+ Buch)
ab 29,
jss190
Vegetarierinnen Zur Fleischeslust gezwungen Part 3
ab 26,
jss190
Maniac Cop DVD - Red Edition
ab 4,
jss190
Friedhof der Kuscheltiere 2
ab 2,
jss190
Phenomena - Directors Cut - Digipack Dragon
ab 19,
jss190
Maniac Cop 2
ab 12,
jss190
The Collection - The Collector 2 - Uncut
ab 8,
jss190
Freitag, der 13. - Teil 7: Jason im... - Uncut
ab 9,
Copyright 2003 - 2021 © Xjuggler Matthias Kleve e.K.. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Preisangaben - soweit nicht anders gekennzeichnet - inkl. gesetzl. gültiger MwSt. Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie unsere AGB und die Datenschutzbestimmungen in ihrer jeweils gültigen Form an. 2021-03-02 Softwarestand 4.0.0